DRAMAMINEs/t

Genre: Punkrock
Label: Sabotage
  • LP
    10,00 
    Enthält 19% MwSt.
    zzgl. Versand
Artikelnummer: 012733

Beschreibung

„Dramamine ist ein Medikament, das schon vor Jahrzehnten von findigen Junkies innovativ in den aktiven Drogenkonsum überführt wurde. Den Effekt könnte man als eine Art Eskapismus in eine imaginäre Welt, oder positiver als eine Art introvertierter Ekstase umschreiben. Diese junge Band aus Deutschland könnte den Soundtrack zu solchen Anwandlungen liefern. Laut, noisig, dann wieder mit einer gewissen Pop-Affinität, reduziert und minimalistisch, im nächsten Augenblick aber großkotzig, doomig und vor Pathos nur so triefend. Ein schwerer, tiefer Bass, den man nicht nur durch die Ohren spürt, Gitarren, die sich nicht so richtig einordnen lassen wollen, ein detailverliebtes, krautiges Schlagzeug – das alles gepaart mit einem aufgebrachten, hektischen Gesang, der einen mehr erfahren lassen will. Man merkt schnell, dass die Musiker dieser Gruppe schon in verschiedenen anderen Formationen lernen konnten, fernab einer gängigen Sprache zu kommunizieren – wobei der Sound, von dem wir hier sprechen, vielmehr wie eine andersartige Erkenntnis klingt, als eine Schnittmenge aus Press Gang, den Idle Hands und Co. … Hier werden die Instrumente nicht angefasst, hier werden sie fest gehalten! Live oder in konservierter Form, danach ist alles eiser. Es ist 2010, und man könnte meinen, der kreative Pool noisiger, verdrogter Gitarrenmusik sei unlängst ausgeschöpft: Dramamine beweisen das Gegenteil!“