PROFESSOR RHYTHMProfessor 3

Genre: Africa
  • LP
    20,00 
    Enthält 19% MwSt.
    zzgl. Versand
Artikelnummer: 015364

Beschreibung

„Professor 3″, das 1991er Album von PROFESSOR RHYTHM, ist ein lebendiges Abbild des städtischen Südafrika zur Zeit des Endes der Apartheid. Das Projekt von Thami Mdluli sorgte dafür, dass Jung und Alt zu einem Sound tanzten, dessen Ziel es war, die Schwarzen wieder mit Südafrika zu vereinen. ,Unsere Musik gab den Hoffnungslosen Hoffnung“, erinnert er sich. Das dritte Instrumentalalbum (bis auf einige Background Vocals) hält den Moment fest, in dem der dominante Mbaqanga Sound und der amerkanische Bubblegum-R&B, die bis dato in Johannesburg und anderen urbanen Zentren produziert wurden Platz für einen von House und Hip Hop inspirierten Kwaito machten. Der Pop der achtziger Jahre und alles, was dazu gehörte – die Synthies und Drumcomputer und die Texte – traten zurück für eine neue melodische Betonung und langsamere Geschwindigkeiten, die sich auf einem komplett unterschiedlichen Rhythmus aufbauten. Der quietschbunte Bubblegum Sound mit seinen doppelten Breakdowns verschwand allmählich und die Sounds begannen denen des zeitgenössischen schwarzen Amerikas zu ähneln – der Hip Hop wurde langsamer, die Basslinien und Melodien wurden launischer und düsterer. Zur gleichen Zeit war House im amerikanischen Mainstream angekommen und von dieser Popularität wurde auch in Afrika Notiz genommen. Diese beiden Einflüsse schlugen sich in der wachsenden Houseszene in Johannesburg und Pretoria nieder.

Tracks

01. Uskamosothotsa
02. Ubohisa Kanna
03. Via Zimbabwe
04. Raditaba (Nozindaba)
05. Professor 3
06. Zabalaza