ALBERT AYLER, DON CHERRYNew York Eye And Ear Control

Label: ESP Disk
  • LP
    25,00 
    Enthält 19% MwSt.
    zzgl. Versand
Artikelnummer: 016335

Beschreibung

In der Jazzszene gelten die Kollektivimprovisationen zu „New York Eye And Ear Control“ als Verbindung zwischen Ornette Colemans epochaler Einspielung „Free Jazz“ und der nicht minder berühmten Aufnahme „Ascension“ von John Coltrane. Die drei Stücke, darunter die beiden Endlostracks „AY“ (21:24) und „ITT“ (23:22), wurden am 17. Juli 1964 von Albert Ayler (Tenorsaxofon), Don Cherry (Trompete, Kornett), John Tchicai (Altsaxofon), Roswell Rudd (Posaune), Gary Peacock (Bass) und Sunny Murray (Drums) eingespielt. Sie dienten als Soundtrack für den Kurzfilm „Walking Woman“ des kanadischen Filmemachers Michael Snow. Experten sind sich einig, dass die Aufnahmen zu den besten gehören, die Ayler mit anderen Bläsern einspielte. Wie bereits das Originalalbum erscheint auch dessen Nachpressung bei ESP-Disk.

Tracks

01. Don's Dawn
02. A Y
03. ITT