TALIBAM!Hard Vibe

Genre: Jazz / Fusion
Label: ESP Disk
  • LP
    24,89 
    Enthält 19% MwSt.
    zzgl. Versand
Artikelnummer: 016383 Release Date: Fri, 22 Sep 2017

Beschreibung

Von ESP ist man in Sachen Exklusivität ja viel gewöhnt, aber selten passte die Labeldevise „You never heard such sounds in your life“ so gut wie bei „Hard Vibe“. Talibam! ist ein Duo aus Manhattan, das 2003 von Matthew Mottel (Elektronik, Tasten, Synthesizer) und Kevin Shea (Schlagzeug) gegründet wurde. Die beiden haben es sich zur Aufgabe gemacht, sich als dadaistische Provokateure mit einer angeborenen Liebe zur Musikgeschichte mit jedem Album neu zu erfinden. Dabei schwelgen Mottel und Shea mit großer kompositorischer Klarheit und rhythmischer Raffinesse in unterschiedlichen Genres. Auf „Hard Vibe“ sind das Free Jazz, Prog Rock und Psychedlic. Für die Aufnahmen haben sich die beiden New Yorker mit Matt Nelson (Tenorsaxofon) und Ron Stabinsky (Hammond B3) zwei illustre Gastmusiker eingeladen, mit denen sie ein „kosmisch-modulares Jazz-Quartett“ bilden. Ihren so genannten „Psycho Jazz“ haben sie in zwei lange, schallplattenfüllende Stücke gegossen, die von Herbie Hancocks extraterrestrischen 70er-Jahre-Ausflügen über die repetitiven Arbeiten Miles Davis VÖ bis hin zu den eruptiven Kaskaden eines Albert Aylers oder John Coltranes alles in die Waagschale werfen, was Jazz-Enthusiasten als wild, frisch und frei bezeichnen. Ein Erlebnis!