V/AHanoi Masters

Genre: Asia
Label:

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Artikelnummer: 016434 Veröffentlichung: Thu, 02 Dec 2021

Beschreibung

„Hidden Musics“ nennt sich eine Compilationreihe des Glitterhouse-Weltmusik-Sublabels Glitterbeat. Die Serie, die mit „Hanoi Masters“ in die erste Runde geht, präsentiert mittels Field-Recordings globale Musiktraditionen. „Hanoi Masters: War Is A Wound, Peace Is Scar“ ist ein bewegendes Tondokument, das im Sommer 2014 vom Grammy-gekürten Produzenten Ian Brennan (u. a. Tinariwen, Malawi Mouse Boys) aufgenommen wurde. Die ein wenig nostalgisch stimmenden Lieder wurden live von alten Vietnamesen auf halbvergessenen Instrumenten eingespielt. Die Musiker hatten die Schrecken des Vietnamkriegs (oder, wie sie sagen, des „Amerikakriegs“) noch persönlich miterlebt, die Stimmungen auf dem Album changieren zwischen rauer Schönheit und Traurigkeit – die Wunden des Krieges sind in der Hauptstadt Hanoi noch offen. Die Sänger werden von Instrumenten wie Dan Tranh (Zither), Dan Nguyet (halbmondförmige, zweisaitige Laute), Gitarre und traditioneller Percussion begleitet. In den Linernotes schildert Ian Brennan seine Erfahrungen bei den Aufnahmen in Vietnam.