REVEREND BEAT-MANGet on your knees

Genre: Garagepunk
Label: Voodoo Rhythm
  • LP
    15,51 
    Enthält 19% MwSt.
    zzgl. Versand
Artikelnummer: 002050 Veröffentlichung: Wed, 01 May 2002

Beschreibung

1999 Transformierte sich der Beat-Man vom Wresling Rock’n’Roll super Hero ( Lightning Beat-Man) in ein BLues Trash Preacher der Extra Klasse, Normalerweise Auftretend als One Man Band suchte er sich eine Unglaubliche Brut an Gastmusikern : Gerry Mohr und Robert Butler ( the Miracle Workers, the Get Lost) Janosh ( the Monsters ) und Gringo Starr ( the Jackets, the Never Heard Of Ems) um 2001 Gemeinsam nach London zu Pilgern um im Berüchtigten ( damals noch unbekanten) Tea Rag Studio eine Schallplatte aufzunehmen was dabei entstanden ist sucht seines gleichen und wurde nach ihrer erst veröffentlichung im jahre 2001 zu einem Kult objekt der Extraklasse , wurde vielmals kopiert aber nie erreicht und verkaufte sich wie warme semmeln, songs wie ‚GET ON YOUR KNEES‘ sind vom early blues der 50er wie ihn Howling Wolf gespielt hatte beinflusst aber gnadenlos duch den Beat-Man Trash fleischwolf geschmissen, das Gleiche Wie mit den Gospel Nummern ‚oh lord‘ und come back lord‘ dies 13 songs werden in deine Ohrgänge eindringen und direkt ins kleinhirn gelangen um sich dort breit zumachen.. als ist dies eigentlich sozusagen medizin die einer Sinneserweiterung gleichkommt so wie es LSD auch machen würde, nur ist dies hier gesund, sehr gesund

Tracks

01. get on your knees
02. come back lord
03. back in hell
04. how far can you go
05. save my soul from hell
06. they ring the bells for me
07. the lord is coming back
08. oh lord !
09. you don't have to do it
10. fuck you jesus fuck you oh lord
11.show me how
12. you don't know
13. popcorn up your ass