ROSA EXTRAs/t

Label: Major Label
  • LP
    23,00 
    Enthält 19% MwSt.
    zzgl. Versand
Artikelnummer: 019365 Veröffentlichung: Thu, 18 May 2023

Beschreibung

ROSA EXTRA war als Ost-Berliner-Punk-Band – eine der ersten DDR-Punk Bands überhaupt- von 1980 bis 1984 aktiv. Die Verbindung ihrer schroffen Punk-Klänge mit avantgardistisch-literarischen Texten, u.a. von den Szene-Dichtern Stefan Döring oder Bert Papenfuß verlieh ROSA EXTRA – das Prädikat Art-Punk, zunächst jedoch ohne musikalische Entsprechung. Im Januar 1983 nahm die Band in der Nähe von Dresden einige Titel für den von Sascha Anderson mit Partnern in West-Berlin geplanten „DDR VON UNTEN “ Sampler auf, nach Strafandrohung durch die DDR Staats-Sicherheit zog Spalda seinen Beitrag aber wieder zurück. Anfang 1984 benannte sich die Band als zähneknirschender Tribut an die durch eine „Einstufung“ zu erreichende offizielle Auftrittsgenehmigung in Hard Pop um, weitere Projekte der Musiker waren u.a. die Bands AUFRUHR ZUR LIEBE und ORNAMENT & VERBRECHEN. Die LP erscheint als hochwertiges Gatefoldcover im Inside-Out-Druck, dazu liegen ein Begleitheft mit Fotos und Bandhistory in LP-Größe bei und natürlich auch ein Downloadcode.
Die Orchestrierung: Bass, E-Gitarre, Geige und Klavier.

Tracks

01. Sofadecken Platzpatronen
02. Einsam Bist Du Sehr Alleine
03. Mit'm Bock Auf Nichts
04. Sowjetfrau
05. Voodoo Rap
06. Kaufhalle Schlange Stehen
07. Grau
08. Gefühlslalom
09. Ich Fühle Mich In Grenzen Wohl
10. Gegen Verführung
11. Was Dir Meine Waschmaschine Ist Mir Deine Schleuder
12. Wer Singt Heute Schon Die Lieder Von Morgen
13. Ärsche Setzen Sich Durch